deutsch

Die mit Ihrem Login erreichbaren Dienste finden Sie ab sofort unter

service.g-u.com

Registrieren

Sie möchten einen unserer Dienste nutzen? Bitte registrieren Sie sich unter

service.g-u.com

Drehtürantriebe DTN 80
Alle Texte übernehmen
mit kurzer Position
mit langer Position
Drehtürantrieb DTN 80

Drehtürantrieb DTN 80 

Elektromechanischer Drehtürantrieb für den Einsatz an bauseitigen Innen- und Außentüren, für Flügelbreiten bis 1600mm, kraftvolles Öffnen durch ein besonders hohes Massenträgheitsmoment, sicheres und kraftvolles Schließen durch das integrierte Doppelfedersystem.

Technik / Funktionen:
Stark abfallender Kraftverlauf im Handbetrieb, zwei separat, stufenlos einstellbare Federpakete, reine Federschließung oder zusätzliche motorische Schließung aktivierbar. Servounterstützung aus 0° (DIN 18040) aktivierbar. Push and Go aktivierbar. Windlastregelung aktivierbar. Intelligenter Überlastschutz. Energieeinsparung durch Stand-by. Einstellbare Schließkraft EN-Größe 3–7. Ansteuerung von zwei Schlössern pro Antrieb, dadurch intelligente Tagesfreischaltung von Motorschlössern mit oder ohne Rückmeldekontakt. Montageplatte inklusive, einfache Kabelführung. Einstellbare Öffnungsgeschwindigkeit und Offenhaltezeit. Baumustergeprüft und zertifiziert gemäß DIN 18650 und EN 16005. Interner Programmwahlschalter AUTOMATIK-AUS-DAUEROFFEN. Alle Einstellungen direkt am Antrieb.

Abmessung: 85x145x680 mm (HxTxL)
Gewicht: 11kg

Anwendungsbereich:
1-flügelige Türen
2-flügeligen Türen mit elektrischer oder optional mit integrierter mechanischer Schließfolgeregelung nach EN 1158
Innen- und Außentüren
Feuer und Rauchschutztüren mit Set Brandschutzerweiterung
Flucht- und Rettungswegtüren
Barrierefreie Türen

Einzelflügelbreite: 700-1600 mm
Bandmaß zweiflügelig: 1450-3200 mm
Türflügelgewicht: max. 600kg
Öffnungswinkel: max. 135° 

Technische Daten:
Energieversorgung für externes Zubehör: 24 V/DC, 2,5 A
Anschlussspannung: 230 V/AC, 50 Hz / 16A
Leistungsaufnahme: 80 Watt
Für trockene Räume, -15 ° C bis + 50 ° C, Schutzart IP 20, max. 90% rel. Feuchte

Kopfmontage DIN rechts oder DIN links:
( ) Scherenarm aufdrückend EN 3-7, Sturztiefe: max. 300mm
( ) Gleitschiene aufdrückend, EN 3-5, Sturztiefe +/-10 mm
( ) Gleitschiene aufziehend EN 3-6, Sturztiefe +/-10 mm
( ) 1-flügelig
( ) 2-flüglige Ausführung beide Türflügel automatisiert
( ) 2-flüglig, Standflügel mit Türschließerfunktion, Automatikbetrieb aufrüstbar

Achsverlängerung:
( ) 30 mm
( ) 60 mm
( ) 90 mm

Abdeckhaube im Farbton:
( ) E6 / EV1 eloxiert
( ) RAL _______________

Funktionswahlschalter extern:
Funktionen: VERRIEGELT, AUSGANG, AUTOMATIK, HAND, DAUEROFFEN
( ) Programmschalter POS-5, schlüsselbetätigt UP/AP
( ) Elektronischer Programmschalter E-POS-5, UP/AP
( ) Programmschalter E-POS-5 und Schlüsseltaster ohne PZ, 2-fach-Rahmen UP/AP

Ansteuerelemente, Impulsgeber:
außen:
( ) Radarbewegungsmelder richtungserkennend
( ) Taster
( ) Ellenbogentaster _________________
( ) Funktaster ______________________
( ) Schlüsseltaster __________________
( ) Sonstiges: Anschluss bauseitiger Kontakte

innen:
( ) Radarbewegungsmelder richtungserkennend
( ) Taster
( ) Ellenbogentaster __________________
( ) Funktaster _______________________
( ) Sonstiges: Anschluss bauseitiger Kontakte

Sicherheitssensoren am Türflügel:
( ) Lasersensor Flatscan mit sensorischen Nebenschließkantenabsicherung
( ) zusätzliche Schutz-Haube gegen Störeinflüsse für Flatscan
( ) Aktiv-Infrarotsensorleiste 4-Safe
( ) zusätzliche Schutz-Haube gegen Störeinflüsse für 4-Safe

Ist die Gefahr des Einquetschens von Fingern groß, wird der Einsatz einer zusätzlichen mechanischen Absicherung der Nebenschließkante empfohlen. Bauseits oder vom Türenhersteller.

Verriegelung:
( ) Anschluss E-Öffner ET 8 
( ) Anschluss A-Öffner mit Secury Mehrpunktverriegelung
( ) Anschluss Motorisches Treibriegelschloss MTRS 

Serviceleistungen:
( ) Montage
( ) Inbetriebnahme
( ) Wartung und Service 
( ) Übergabe Abnahme Protokoll an die Bauleitung

Bauseits:
Kabelverlegung und Setzen von Unterputzdosen und Schutzkontaktsteckdosen (Entfernung max. 750mm) durch Elektrofachbetrieb gemäß Leitungsverlegungsplan.

Fabrikat: GU / GU Automatic

Typ: Drehtürantrieb DTN 80

Liefernachweis:
GU Automatic GmbH
Karl-Schiller-Straße 12
D-33397 Rietberg

Tel.05244-9075-100
Fax.05244-9075-599
info@gu-automatic.de

In AT-Manager übernehmen
Lange Position einblenden
Drehtürantrieb DTN 80 - Brandschutz

Drehtürantrieb DTN 80 - Brandschutz

Elektromechanischer Drehtürantrieb für den Einsatz an bauseitigen Innen- und Außentüren, in Verbindung mit dem Set Brandschutzerweiterung als DTN 80-F für den Einsatz an Feuer- und Rauchschutztüren EN-Größe 3-7, geprüft nach DIN 18263 Teil 4, Feststellanlage mit DIBT Bauartgenehmigung, kraftvolles Öffnen durch ein besonders hohes Massenträgheitsmoment, sicheres und kraftvolles Schließen durch das integrierte Doppelfedersystem.

Technik / Funktionen:
Stark abfallender Kraftverlauf im Handbetrieb. Zwei separat, stufenlos einstellbare Federpakete. Reine Federschließung oder zusätzliche motorische Schließung aktivierbar. Servounterstützung aus 0° (DIN 18040) aktivierbar. Push and Go aktivierbar. Windlastregelung aktivierbar. Intelligenter Überlastschutz. Energieeinsparung durch Stand-by. Einstellbare Schließkraft EN-Größe 3-7. Ansteuerung von zwei Schlössern pro Antrieb. Hierdurch intelligente Tagesfreischaltung von Motorschlössern mit oder ohne Rückmeldekontakt. Montageplatte inklusive, einfache Kabelführung. Einstellbare Öffnungsgeschwindigkeit und Offenhaltezeit. Baumustergeprüft und zertifiziert gemäß DIN 18650 und EN 16005. Interner Programmwahlschalter AUTOMATIK-AUS-DAUEROFFEN. Integrierter Rückstell-Taster für Wiederinbetriebnahme nach F-Auslösung. Alle Einstellungen direkt am Antrieb.

Abmessung: 85x145x680 mm (HxTxL)
Gewicht: 11kg

Anwendungsbereich:
1-flügelige Türen
2-flügeligen Türen mit mechanischer Schließfolgeregelung nach EN 1158
Innen- und Außentüren
Feuer und Rauchschutztüren
Flucht- und Rettungswegtüren
Barrierefreie Türen

Einzelflügelbreite: 700-1600 mm

Bandmaß zweiflügelig: 1450-3200 mm
Türflügelgewicht: max. 600kg
Öffnungswinkel: max. 135° 

Technische Daten:
Energieversorgung für externes Zubehör: 24 V/DC, 2,5 A
Anschlussspannung: 230 V/AC, 50 Hz / 16A
Leistungsaufnahme: 80 Watt
Für trockene Räume, -15 ° C bis + 50 ° C, Schutzart IP 20, max. 90% rel. Feuchte

Kopfmontage DIN rechts oder DIN links:
( ) Scherenarm aufdrückend EN 3-7, Sturztiefe: max. 300mm
( ) Gleitschiene aufdrückend, EN 3-5, Sturztiefe +/-10 mm
( ) Gleitschiene aufziehend EN 3-6, Sturztiefe +/-10 mm
( ) 1-flügelig
( ) 2-flüglige Ausführung beide Türflügel automatisiert
( ) 2-flüglig, Standflügel mit Türschließerfunktion, Automatikbetrieb aufrüstbar

Achsverlängerung:
( ) 30 mm
( ) 60 mm
( ) 90 mm

Abdeckhaube im Farbton:
( ) E6 / EV1 eloxiert
( ) RAL _______________

Funktionswahlschalter extern:
Funktionen: VERRIEGELT, AUSGANG, AUTOMATIK, HAND, DAUEROFFEN
( ) Programmschalter POS-5, schlüsselbetätigt UP/AP
( ) Elektronischer Programmschalter E-POS-5, UP/AP
( ) Programmschalter E-POS-5 und Schlüsseltaster ohne PZ, 2-fach-Rahmen UP/AP

Ansteuerelemente, Impulsgeber:
außen:
( ) Radarbewegungsmelder richtungserkennend
( ) Taster
( ) Ellenbogentaster _________________
( ) Funktaster ______________________
( ) Schlüsseltaster __________________
( ) Sonstiges: Anschluss bauseitiger Kontakte

innen:
( ) Radarbewegungsmelder richtungserkennend
( ) Taster
( ) Ellenbogentaster __________________
( ) Funktaster _______________________
( ) Sonstiges: Anschluss bauseitiger Kontakte

Sicherheitssensoren am Türflügel:
( ) Lasersensor Flatscan mit sensorischen Nebenschließkantenabsicherung
( ) zusätzliche Schutz-Haube gegen Störeinflüsse für Flatscan
( ) Aktiv-Infrarotsensorleiste 4-Safe
( ) zusätzliche Schutz-Haube gegen Störeinflüsse für 4-Safe

Ist die Gefahr des Einquetschens von Fingern groß, wird der Einsatz einer zusätzlichen mechanischen Absicherung der Nebenschließkante empfohlen. Bauseits oder vom Türenhersteller.

Verriegelung:
( ) Anschluss E-Öffner ET 8 
( ) Anschluss A-Öffner mit Secury Mehrpunktverriegelung 
( ) Anschluss Motorisches Treibriegelschloss MTRS 

Serviceleistungen:
( ) Montage
( ) Inbetriebnahme
( ) Wartung und Service
( ) Übergabe Abnahme Protokoll an die Bauleitung 

Bauseits:
Kabelverlegung und Setzen von Unterputzdosen und Schutzkontaktsteckdosen (Entfernung max. 750mm) durch Elektrofachbetrieb gemäß Leitungsverlegungsplan.

Fabrikat: GU Automatic
Typ: Drehtürantrieb DTN 80 - Brandschutz

Liefernachweis:
GU Automatic GmbH
Karl-Schiller-Straße 12
D-33397 Rietberg

Tel.05244-9075-100
Fax.05244-9075-599
info@gu-automatic.de

In AT-Manager übernehmen
Lange Position einblenden